Gewichtsberechnung I

Gewichtsberechnung, frmXYZ.Print, frmXYZ.CurrentX, Format$
Sub txtHeight_LostFocus() Wenn die TextBox den Fokus verliert, wird gerechnet.
Dim height%, igewicht As Single
On Error Resume Next
height = Val(txtHeight.Text)
If height >= 150 And height <= 250 Then
igewicht = (height - 100) * 0.85 Die Variable igewicht wird innerhalb einer Schleife zwei
achse1 mal berechnet und auf dem Formular ausgegeben.
frmWeight1.Print "Idealgewicht (w) " & Format$(igewicht, "##0.00") & " kg"
igewicht = (height - 100) * 0.9
achse2 Koordinaten auf dem Formular aufrufen.
frmWeight1.Print "Idealgewicht (m) " & Format$(igewicht, "##0.00") & " kg"
Else
MsgBox "Unzulässige Eingabe", 48, "Vorsicht"
End If
End Sub
Sub achse1()
With frmWeight1
.CurrentX = 350 Positionierte Textausgabe auf dem Formular.
.CurrentY = 900
End With
End Sub
Sub achse2()
With frmWeight1
.CurrentX = 350 Positionierte Textausgabe auf dem Formular.
.CurrentY = 1150
End With
End Sub
Sub txtHeight_Click()
loeschen Wenn man in die TextBox klickt oder die TextBox den
End Sub Fokus erhält (durch Tabulatorsprung), wird der Inhalt
der TextBox sowie die Daten auf dem Formular gelöscht.
Sub txtheight_GotFocus()
loeschen
End Sub
Sub loeschen()
txtHeight.Text = ""
frmWeight1.Cls
End Sub
Sub cmdEnde_Click()
Unload frmWeight1 Ende des Programms.
End Sub

Mehr Tipps: Gewichtsberechnung II

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt