Feld sortieren

Feld sortieren. Programmierung via Function, ReDim, Timer
Const anzzahl = 100 Anzahl der ausgegebenen Zahlen festsetzen.
Private zahlenfeld() As Integer
Private Sub Form_Load()
Call ListeFüllen Prozedur aufrufen, um ListBox zu füllen.
End Sub
Private Sub cmdNeu_Click()
Randomize Timer Zufallszahlengenerator.
lstUnsort.Clear ListBox: alte Werte löschen.
Call ListeFüllen ListBox: neue Werte erzeugen.
End Sub
Sub ListeFüllen()
Dim n, z
ReDim zahlenfeld(1 To anzzahl) ReDim legt dann die tatsächliche Anzahl an Elementen
For n = 1 To anzzahl in einem dynamischen Feld fest.
z = Int(Rnd * 2000) Schleife erzeugt 100 mal Zufallszahlen zwischen Null
lstUnsort.AddItem z und 2000, fügt diese Zahlen in die ListBox ein, und
zahlenfeld(n) = z weist der Variablen zahlenfeld(dynamisches Feld) die
Next gleichen Zahlen zu.
End Sub
Private Sub cmdSortier_Click()
Dim n
lstSortiert.Clear ListBox: alte Werte löschen.
zahlenfeld = sortieren(zahlenfeld) Sortiert den Inhalt des Feldes zahlenfeld, indem dieses
For n = LBound(zahlenfeld) To UBound(zahlenfeld) an die Prozedur sortieren übergeben wird. Da es sich
lstSortiert.AddItem zahlenfeld(n) beim Rückgabewert ebenfalls um ein Feld handelt, kann
Next dieses dem Feld direkt wieder zugewiesen werden.
End Sub
Function sortieren(sortierfeld() As Integer) As Variant Prozedur sortiert den Inhalt eines ihr übergebenen Feldes,
Dim n, m, h und gibt ein sortiertes Feld zurück. Hier findet der
eigentliche Sortiervorgang statt.
For n = LBound(sortierfeld) To UBound(sortierfeld) Da der Rückgabewert ein Feld ist, muss die Funktion
For m = n To UBound(sortierfeld) den Typ Variant besitzen.
If sortierfeld(n) > sortierfeld(m) Then
h = sortierfeld(n) HilfsVariable erhält Wert n.
sortierfeld(n) = sortierfeld(m) Wert n erhält Wert m.
sortierfeld(m) = h Wert m erhält Wert der HilfsVariablen.
End If
Next
Next
sortieren = sortierfeld Sortiertes Feld wird zurückgegeben.
End Function
Private Sub Timer1_Timer()
lblZeit.Caption = Format(Time, "hh:mm:ss") Systemzeit.
End Sub
.

Mehr Tipps: MDI-Formular, Öffnen von Anwendungen

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt