Datumsprüfung mit Array

Datumsprüfung mit Array: Option Base 1, Array, Mod-Operator
Option Base 1 Diese Deklarationen gehören in ein eigenes Modul
Public maxtag%(12) Array deklarieren
Public jjjj As Integer
Public mm As Integer
Public tt As Integer
Public dfehl%
Private Sub Form_Load()
maxtag(1) = 31 Array laden
maxtag(2) = 28
maxtag(3) = 31
maxtag(4) = 30
maxtag(5) = 31
maxtag(6) = 30
maxtag(7) = 31
maxtag(8) = 31
maxtag(9) = 30
maxtag(10) = 31
maxtag(11) = 30
maxtag(12) = 31
txtTag.MaxLength = 2
txtMonat.MaxLength = 2
txtJahr.MaxLength = 4
End Sub
Private Sub cmdDatPruef_Click()
tt = Val(txtTag.Text)
mm = Val(txtMonat.Text) Array
jjjj = Val(txtJahr.Text)
dfehl = 0 Variable für falsches Datum (0 = richtig).
If jjjj < -9999 Or jjjj > 9999 Then Fehlerprüfungen:
dfehl = 1 Jahr zu klein oder zu groß.
Else
If mm < 1 Or mm > 12 Then Monat zu klein oder zu groß.
dfehl = 1
Else
If jjjj Mod 4 = 0 And jjjj Mod 100 <> 0 Or _ Bei Schaltjahr: 29 Tage im Februar.
jjjj Mod 400 = 0 Then Schaltjahr nur alle 400 Jahre (also nicht 1700, 1800, 1900!).
maxtag(2) = 29
Else
maxtag(2) = 28 Kein Schaltjahr.
End If
Call februar
End If
End If
If dfehl = 1 Then lblAusgabe.Caption = "falsches Datum"
End Sub
Private Sub februar()
If tt < 1 Or tt > maxtag(mm) Then
dfehl = 1
Else
lblAusgabe.Caption = "Datum plausibel"
End If
End Sub
Private Sub loeschen()
lblAusgabe.Caption = ""
txtTag.Text = ""
txtMonat.Text = ""
txtJahr.Text = ""
txtTag.SetFocus
End Sub
Private Sub cmdWeiter_Click()
Call loeschen
End Sub
Private Sub txtTag_Click()
Call loeschen
End Sub
Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt