Sinusförmige Ausgabe eines Textes

Sinusförmige Ausgabe eines Textes via Sin, TextWidth
Private Sub Form_Load()
picAusgabe.Scale (0, 0)-(100, 100)
picAusgabe.Left = 0
picAusgabe.Width = Me.ScaleWidth - 80
chkMulticolor.Value = 1
End Sub
Private Sub txtAusgabe_LostFocus()
Call macro1
End Sub
Private Sub chkMulticolor_KeyDown(KeyCode As Integer, Shift As Integer)
Call macro1
End Sub
Sub macro1()
Dim Anzeigetext As String
Dim sYPosition As Single
Dim n As Integer
Anzeigetext = txtAusgabe.Text
If Len(Anzeigetext) = 0 Then Exit Sub
picAusgabe.Font.Size = 36
picAusgabe.Cls Über die TextWidth-Methode erhält man die Breite einer
Do Zeichenkette bezogen auf die Ausgabefläche.
picAusgabe.Font.Size = picAusgabe.Font.Size - 2 Der Font passt sich der Menge der Zeichen an.
Loop Until picAusgabe.TextWidth(Anzeigetext) < picAusgabe.ScaleHeight
picAusgabe.CurrentX = (picAusgabe.ScaleWidth - picAusgabe.TextWidth(Anzeigetext)) \ 2
sYPosition = (picAusgabe.ScaleHeight - picAusgabe.TextHeight(Anzeigetext)) \ 2
For n = 1 To Len(Anzeigetext) Schleifenverabeitung.
picAusgabe.CurrentY = Sin(n * 0.75) * 2 + sYPosition Sinus-Rechenoperation.
If chkMulticolor.Value = 1 Then
picAusgabe.ForeColor = QBColor(n Mod 15) Farbige Zeichen.
End If
picAusgabe.Print Mid(Anzeigetext, n, 1); Ausgabe des Textes.
Next n
End Sub

Mehr Tipps: Registrykey lesen und löschen

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt