Excel-Workbook öffnen, Zelleinträge lesen

...und Worksheet direkt bearbeiten

Excel-Workbook öffnen, Zelleinträge lesen und Worksheet bearbeiten:
New Excel.Application, GetObject
Gesamte Prozedur in ein Modul einbinden.
Public Const pfadt$ = "D:\Verzeichnisname\Dateiname.xls" Konstante für Pfad verwenden.
Public Sub laden() Ins Projekt muss vorher über "Projekt - Verweise" die
Dim xapp As Excel.Application Objektbibliothek "MS Excel 9.0 Object Lib" eingebunden
Set xapp = New Excel.Application werden.
Dim wb As Excel.Workbook
Set wb = GetObject(pfadt)
Dim ausgabe$ Variable für Zelleintrag.
Nur Lesen von Zelleinträgen in den Arbeitsspeicher Workbook wird zum Lesen "automatisch" geöffnet.
ausgabe = wb.Worksheets(1).Range("B3").Value Es kann nur eine Zelle gelesen werden.
wb.Close Workbook schließen.
MsgBox ausgabe Ausgabe des Zelleintrags.
Öffnen und bearbeiten des Workbooks
xapp.Workbooks.Open (pfadt) Workbook öffnen.
xapp.Visible = True Excel "sichtbar" machen.
" xapp.Run ("Makroname") Es könnte auch ein Excel-Makro abgearbeitet werden.
Set xapp = Nothing Nachdem Excel geschlossen wird, kehrt man zum VB-
End Sub Programm zurück
Das Programm wird mit einem CommandButton von einem Formular aus mit "Call laden" gestartet.
Ausgabe des Zelleintrags in MsgBox.

Mehr Tipps: Textdatei im sequentiellen Modus zum Lesen öffnen, bearbeiten und speichern

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt