FatalExit erzeugen

FatalExit erzeugen: FatalAppExit
Private Declare Sub FatalExit Lib "kernel32" (ByVal code As Long)
Private Declare Sub FatalAppExit Lib "kernel32" Alias "FatalAppExitA" _
(ByVal uAction As Long, ByVal lpMessageText As String)
Private Sub Command1_Click()
FatalExit 1 Zeigt kleines Fenster mit Microsoft-Meldung "Diese
End Sub Anwendung wird aufgrund eines ungültigen Vorgangs...".
Private Sub Command2_Click()
FatalAppExit 0, "Schwerer Ausnahmefehler :-)" Zeigt großes weißes Fenster wie z.B. in alten Win 3.1-
End Sub Programmen; Meldung kann man selbst programmieren.
.

Mehr Tipps: TextBox: zeilenweises Auslesen und linksbündig ausdrucken

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.