Zeiteingabe in Zelle formatieren

Zeiteingabe in Zelle formatieren via TimeValue, IsNumeric, IsEmpty, CStr
Sub Worksheet_Change(ByVal T As Range)
Dim sTxt
If T.Column = 3 Then Hier wird nur die gewünschte Spalte eingetragen.
If IsEmpty(T) Or Selection.Cells.Count > 1 Then Exit Sub
If Not IsNumeric(T.Value) Then Exit Sub
sTxt = CStr(T.Value)
Select Case Len(sTxt)
Case 1: sTxt = "00000" & sTxt
Case 2: sTxt = "0000" & sTxt
Case 3: sTxt = "000" & sTxt
Case 4: sTxt = "00" & sTxt
Case 5: sTxt = "0" & sTxt
End Select
On Error GoTo errr
Application.EnableEvents = False
If sTxt > 235959 Then Wenn Zeit größer als ein Tag gibtís Probleme.
sTxt = Left(sTxt, 2) & ":" & Mid(sTxt, 3, 2)
T.Value = sTxt
Else
sTxt = Left(sTxt, 2) & ":" & Mid(sTxt, 3, 2) & ":" & Right(sTxt, 2)
T.Value = TimeValue(sTxt)
End If
Else
Exit Sub
End If
Application.EnableEvents = True
Exit Sub
errr:
T.Value = "Fehler" Bei Fehler Zelle selektieren und Meldung ausgeben.
T.Select
Application.EnableEvents = True
End Sub

Mehr Tipps: Zeitformatierung

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.