auxmoney - Geld leihen für das Studiumauxmoney - Geld leihen für das Studium

auxmoney - Geld leihen für den Umzugauxmoney - Geld leihen für den Umzug

Linkfarben mit CSS Stylesheet festlegen

Linkfarben mit CSS Stylesheet festlegen. CSS-Deklaration mit Klasse zuweisen
1. Vereinzelte Links
Sollen vereinzelte Links anders als sonst auf der Seite dargestellt werden, so wird für diese speziellen Links
im HTML-Quelltext eine Klasse vergeben:
<a class="meinstyle" href="http://example.com/">Beispiellink</a>
Im Stylesheet werden nun den Links mit dieser Klassenbezeichnung die gewünschten CSS-Deklarationen
zugewiesen:
a.meinstyle:link {
background-color: #FFCC66;
color: #0000CC;
}
a.meinstyle:visited {
background-color: #FFCC66;
color: #660066;
}
a.meinstyle:hover {
background-color: #0000CC;
color: #FFCC66;
}
a.meinstyle:active {
background-color: #CCCCFF;
color: #CC0000;
}
2. Mehrere Links in zusammenhängenden Bereichen
Sollen mehrere Links, welche sich in einem zusammenhängenden Bereich befinden, anders dargestellt
werden, so weist man einem übergeordneten HTML-Element eine Klasse zu. Nun ändert sich die
Schreibweise der CSS-Regeln dahingehend, daß die Klasse vor dem a:link (und so weiter) steht.
Zum Beispiel soll ein Navigationsbereich eine andere Hintergrundfarbe erhalten und damit auch die
Hyperlinks in ihm. Der HTML-Code:
<ul class="navigation">
<li><a href="http://example.com/produkte/">Produkte</a></li>
<li><a href="http://example.com/ueber/">Über uns</a></li>
<li><a href="http://example.com/kontakt/">Kontakt</a></li>
</ul>
Im CSS wird für den Navigationsbereich eine andere Farbkombination festgelegt und anschließend auch
die Darstellung der enthaltenen Links geändert:
.navigation {
background-color: #FFCC66;
color: #000000;
}
.navigation a:link {
background-color: #FFCC66;
color: #0000CC;
}
.navigation a:visited {
background-color: #FFCC66;
color: #660066;
}
.navigation a:hover {
background-color: #0000CC;
color: #FFCC66;
}
.navigation a:active {
background-color: #CCCCFF;
color: #CC0000;
}
Bei der Festlegung einer Vordergrundfarbe sollte immer auch die Hintergrundfarbe angegeben werden
(und umgekehrt). Es könnte sonst passieren, daß bei der Vererbung von CSS-Eigenschaften eine
unlesbare Farbkombination herauskommt.

Mehr Tipps: Deaktivieren der Image Toolbar im Internet Explorer

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt