Access - Schaltfläche für automatisches Wählen

Schaltfläche für automatisches Wählen

Eine praktische Ergänzung für Formulare ist eine Schaltfläche, mit der Sie die Person anrufen können, deren Datensatz gerade aktiv ist. Wenn Ihr Telefon mit dem Rechner verbunden ist, brauchen Sie nicht mehr selbst die Nummer zu wählen, sondern Access erledigt das. Wenn Sie ein Formular mit dieser Schaltfläche ausstatten wollen, öffnen Sie das Formular zunächst in der Entwurfsansicht. Achten Sie darauf, dass die Schaltfläche Steuerelementassistenten der Toolbox aktiv ist, und betätigen Sie die Befehlsschaltfläche, die sich ebenfalls in der Toolbox befindet.

Mit der Maus ziehen Sie nun an der Stelle, an der Sie die Schaltfläche wünschen, eine Fläche auf, und die Dialogbox Befehlsschaltflächen-Assistenten kommt zum Vorschein. Markieren Sie Diverse im Bereich Kategorien und klicken Sie dann unter Aktionen auf Telefonnummernwähler. Nach dem Klick auf Fertigstellen können Sie die Funktion ausprobieren, indem Sie mit Ansicht | Formular in die Formularansicht wechseln und die neue Schaltfläche erstmals betätigen.

Allerdings weist der Telefonnummernwähler noch eine Schwäche auf: Er schlägt immer vor, die Zeichenfolge im gerade aktiven Feld anzurufen. Befindet sich der Cursor also im Feld 'Namen', erscheint nicht die Telefonnummer, sondern der Name im Display. Sie müssten also immer zuerst das Feld mit der Telefonnummer anklicken, um Access mitzuteilen, welche Nummer gewählt werden soll.

Möchten Sie diesen Vorgang automatisieren, müssen Sie nur eine Kleinigkeit in der Ereignisprozedur des Autowählers ändern. Wechseln Sie dafür wieder in die Entwurfsansicht, klicken Sie die Schaltfläche mit der rechten Maustaste an, und rufen Sie aus dem Kontextmenü Eigenschaften auf. Im Register Ereignis klicken Sie auf den Eintrag Ereignisprozedur und anschließend auf die Schaltfläche mit den drei Punkten.

Sie gelangen in den Editor, in dem Sie nun eine Kleinigkeit verändern müssen. Die Zeile Set PrevCtl = Screen.PreviousControl sagt aus, dass die Zeichenfolge des gerade aktiven Feldes verwendet wird. Um einen Bezug zum Feld mit der Telefonnummer herzustellen, geben Sie anstelle der Zeichenfolge Screen.PreviousControl den Feldnamen mit der Telefonnummer ein.

Die Schreibweise ist Forms.Formularname.Feldname. Lautet also der Name des Formulars Adressen und der des Feldes mit der Telefonnummer Telefon, muss die Zeile folgendermaßen aussehen: Set PrevCtl = Forms.Adressen.Telefon. Mit dieser Änderung greift der Autowähler immer automatisch auf das Telefonnummern-Feld zu, egal, wo sich der Cursor gerade befindet.

Mehr Tipps: Access - Felddatentyp ändern

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt