Access - Steuerelemente mit Hilfetexten

Steuerelemente mit Hilfetexten

Sie haben die Möglichkeit, Steuerelemente, z.B. Schaltflächen, mit kleinen Hilfetexten zu versehen, die dem Benutzer die Funktion dieser Elemente erklären. Den Text für den Kasten können Sie in den Eigenschaften des Steuerelements im Bereich Andere in der Zeile SteuerelementTip-Text eintragen. Zu den Eigenschaften der Steuerelemente gelangen Sie, indem Sie das Objekt in der Entwurfsansicht mit der rechten Maustaste anklicken und danach Eigenschaften aus dem Kontextmenü aufrufen.

Ein unerwünschter Effekt entsteht bei sehr langen Hilfetexten: Dann wird die Hilfe später in der Formularansicht als langer, einzeiliger Balken dargestellt. Besser wäre es, Zeilenumbrüche einzufügen, damit der Hilfetext statt in einem Balken in einem kleinen Feld erscheint, das den Post-It-Klebezetteln ähnelt. Wenn Sie einen Zeilenumbruch einfügen wollen, kommen Sie mit [Return] nicht weiter, weil Sie damit in Dialogboxen nur die Einstellungen bestätigen.

Bewegen Sie statt dessen den Cursor an die Stelle im Feld SteuerelementTip-Text, an der Sie den Zeilenumbruch wünschen, und halten Sie die Taste Umschalt gedrückt, während Sie dabei die [Return]-Taste betätigen. Mit der Cursortaste [Nach unten] können Sie zur zweiten Zeile wechseln und bei Bedarf einen zweiten Zeilenumbruch einfügen. Um den Hilfetext auch begutachten zu können, müssen Sie allerdings zuerst über die Schaltfläche Ansicht von der Entwurfsansicht in die Formularansicht wechseln und dann den Mauszeiger über das entsprechende Objekt bewegen.

Mehr Tipps: Access - Exklusives Öffnen von Datenbanken verhindern

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt