Excel - Autotext-Funktion wie in Word

Autotext-Funktion wie in Word

In Word können Sie bequem häufig wiederkehrende Zeichenfolgen, etwa Ihren Firmennamen, in Form eines Autotextes in das Dokument einfügen. Um ihn schnell in einen Text einzubinden, müssen Sie nur noch den Namen des Autotextes in das Dokument schreiben und mit [F3] in die komplett ausgeschriebene Formulierung umwandeln. Auch in Excel können Sie in den Genuss eines ähnlichen Services kommen, indem Sie die Funktion Namen ein wenig zweckentfremden.

Wenn Ihnen z.B. die Zeichenfolge Firma Muster und Söhne zu lang ist, um sie jedesmal erneut einzutippen, wählen Sie in Excel zunächst Einfügen - Namen - Festlegen und entscheiden sich für ein Kürzel. Schreiben Sie die Kurzform, also beispielsweise FM, in das Feld Namen in der Arbeitsmappe und schreiben Sie darunter in das Feld Bezieht sich auf hinter das Gleichheitszeichen den kompletten Text innerhalb von Anführungszeichen.

Für die Firma Muster müsste der Eintrag also ="Firma Muster und Söhne" lauten. Bestätigen Sie den Eintrag mit einem Klick auf die Schaltfläche OK und schreiben Sie im Dokument in die Zelle, in der dieser Firmenname erscheinen soll, ein Gleichheitszeichen gefolgt von dem Kürzel. Sobald Sie mit der Taste [Return] die Eingabe bestätigen, wandelt Excel das Kürzel automatisch in den vollständigen Text um.

Mehr Tipps: Straßenname und Hausnummer trennen (per Formel)

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt