Excel - Datei lässt sich nicht öffnen

Datei lässt sich im Explorer nicht öffnen

Excel zeigt nach dem Doppelklick auf eine Arbeitsmappe im Explorer die folgende Meldung an: Die Datei '<Dateiname>.xls' (oder eine ihrer Komponenten) wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass die Pfad- und Dateinamenangabe stimmen und alle notwendigen Bibliotheken verfügbar sind.

Die Ursache dieses Fehlers liegt im Dialogfeld EXTRAS-OPTIONEN auf der Registerkarte "Allgemein". Hier ist das Kontrollkästchen ANDERE ANWENDUNGEN IGNORIEREN aktiviert. Nachdem man es ausgeschaltet und Excel verlassen haben, funktioniert der Programmstart über den Explorer wieder wie gewohnt.

Datei lässt sich nicht öffnen - Variante

Problem: Die Datei "Abrechnung Mai Juni 2008.xls" lässt sich nicht öffnen. Statt dessen versucht Excel die Dateien Abrechnung.xls, Mai.xls, Juni.xls sowie 2008.xls zu öffnen.

Abhilfe:
- Explorer öffnen, Menü Ansicht - Optionen - RegisterBlatt Dateitypen
- Listenfeld: Registrierte Dateitypen - dort "Microsoft Excel-Tabelle" markieren
- Schaltfläche Bearbeiten - Vorgänge: "Open" markieren
- Schaltfläche Bearbeiten, DDE-Nachricht: [open("%1")]     - die "%1" muss in Anführungszeichen stehen.

Mehr Tipps: Funktion: SUMME V

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt