Excel - Ausgeblendete Fenster wiederfinden

Ausgeblendete Fenster wiederfinden

Wenn man im Fenster den Befehl Ausblenden wählt, wird die Datei, die sich gerade im Vordergrund befindet, versteckt und taucht auch in der Liste der geöffneten Fenster nicht mehr auf. Diese Funktion ist vor allem für die persönliche Arbeitsmappe PERSONL.XLS praktisch. Weil sie die persönlichen Makros enthält, wird sie bei jedem Start von Excel geladen. Damit sie nicht bei der normalen Arbeit mit der Tabellenkalkulation stört, wird sie also meistens ausgeblendet und nur bei Bedarf über Fenster Einblenden wieder sichtbar gemacht.

Probleme tauchen allerdings auf, wenn man die einzige geöffnete Datei ausblendet oder wenn alle Dateien ausgeblendet werden: In diesem Fall sind nur noch die Menüs Datei und Hilfe sichtbar. Das Menü Fenster ist plötzlich verschwunden, und mit ihm der Befehl Einblenden. Auch der Versuch, die ausgeblendeten Datei nochmals zu öffnen, führt nicht zum Erfolg: Die Datei bleibt unsichtbar.

Die Lösung: Der Befehl zum Einblenden des Fensters befindet sich nun in Ermangelung des Menüpunktes Fenster im Menü Datei. Wenn Sie dort den Befehl Einblenden anwählen, kommen die ausgeblendeten Dateien wieder zum Vorschein.

Mehr Tipps: Funktion: ZÄHLENWENN

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt