Excel - Benutzerdefinierte Zahlenformate

Benutzerdefinierte Zahlenformate

Sie verwenden eine Liste mit Artikelnummern. Die Liste enthält nur die Nummern in der Form: 123456. Sie benötigen jedoch die spezielle Formatierung: 1234.56.

Damit Sie Ihre Konvertierung dennoch automatisch vornehmen können, bietet sich ein benutzerdefiniertes Zahlenformat an. Markieren Sie die betreffende Spalte durch einen Mausklick auf den Spaltenkopf. Führen Sie anschließend den Befehl Format Zellen aus. Im Dialog Zellen wechseln Sie auf die Registerkarte Zahlen und markieren in der Liste Kategorie den Eintrag Benutzerdefiniert.

Wechseln Sie anschließend mit der Taste [Tab] in das Feld Format und geben dort die Zeichen #"."## ein. Mit den Anführungszeichen teilen Sie Excel mit, dass es sich bei dem Punkt nicht um ein Tausender-Trennzeichen handelt. Auf diese Art und Weise klappt die Konvertierung wie gewünscht.

Mehr Tipps: Excel - Geburtstagskalender sortieren oder drucken

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt