Excel - Schrägstrich-Eingabe wird verhindert

Schrägstrich-Eingabe wird verhindert

Möchte man in Excel als erstes Zeichen einer Zelle einen Schrägstrich eingeben, wird dies nicht ohne weiteres gelingen. Nach Betätigen von Umschalt [7] in einer leeren Zelle verhält sich Excel so, als würden Sie die Taste [Alt] gedrückt halten. Das Programm versucht also, ein Menü zu öffnen, sobald Sie eine weitere Taste drücken.

Wenn Sie in einer Zelle als erstes Zeichen einen Schrägstrich eingeben wollen, müssen Sie deshalb zunächst [F2] betätigen. Damit schalten Sie in Excel in den Editiermodus um. Jetzt nimmt es die Eingabe des Schrägstrichs klaglos an.

Excel ist übrigens nicht immer so einfach zu bewegen, ein Zeichen anzunehmen. In besonders schwierigen Fällen können Sie immer das Zeichen Umschalt [#] als erstes Zeichen verwenden. Dieser kleine Oberstrich ist in der Zellenansicht nicht sichtbar. Er sorgt jedoch dafür, dass Excel den Rest der Eingabe genau so akzeptiert, wie Sie ihn eingeben.

Mehr Tipps: Excel - Zahlenwerte einer Tabelle über die Diagrammbalken ändern

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt