Excel - Sicherheitslücke in der Vorschaufunktion

Sicherheitslücke in der Vorschaufunktion

Bei all jenen, die gerne und viel mit Excel arbeiten, sammelt sich mit der Zeit eine Fülle von Arbeitsmappen an. Manchmal helfen auch die langen Dateinamen nicht weiter, wenn man eine bestimmte Datei sucht. Für den kompletten Durchblick ist deshalb eine Vorschau sinnvoll.

Sie erhalten diese, indem Sie im Menü Datei den Befehl Eigenschaften wählen und das Kästchen Vorschaugrafik speichern ankreuzen. Sobald Sie das nächste Mal im Menü Datei | Öffnen die Ansichtsart Vorschau wählen, erhalten Sie beim Anklicken der Datei, die mit einer Vorschaugrafik ausgestattet wurde, einen Blick auf die linke obere Ecke der ersten Tabelle.

Allerdings ist diese Vorschau auch dann sichtbar, wenn Sie die Datei mittels Kennwort geschützt haben. Falls Sie verhindern wollen, dass andere Personen die Datei betrachten können, wählen Sie mit Datei | Speichern unter die Optionen und können hier unter Lese-/Schreibkennwort ein Passwort vergeben. Während die Schnellansicht Windows bei so geschützten Dateien die Ansicht verweigert, können Neugierige mit Hilfe der Vorschau im Menü Datei | Öffnen dennoch einen Blick in die Verschlusssachen werfen.

Mehr Tipps: Excel - Überschriften beim Drucken auf alle Seiten übernehmen

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt