Word - Datenverlust in Formularen verhindern

Datenverlust in Formularen verhindern

Um mit den Formularfeldern in Word arbeiten zu können, muss das Dokument oder zumindest der Abschnitt des Dokuments, der die Formularfelder enthält, geschützt werden. Hat man jedoch bereits Werte in die Formularfelder eingegeben und stellt plötzlich fest, dass man im normalen Text noch etwas ändern muss, ist es manchmal nötig, mit "Extras | Dokumentschutz aufheben" das Dokument wieder editierbar zu machen.

Aktivieren Sie aber danach wieder mit "Extras | Dokument schützen" den Dokumentschutz, erleben Sie eine böse Überraschung: Die Formularfelder, die Sie bereits ausgefüllt haben, sind plötzlich leer, und Sie können wieder von vorn beginnen.

Ein Makro schützt das Dokument und ermöglicht Ihnen die Benutzung von Formularfeldern, ohne den Inhalt der bereits ausgefüllten Formularfelder zu löschen. Wenn Sie wieder den "normalen" Dokumentschutz verwenden wollen, löschen Sie das Makro einfach, und der alte Word-Befehl steht Ihnen erneut zur Verfügung:

Sub Main()
 If ActiveDocument.ProtectionType = wdNoProtection Then
   ActiveDocument.Protect Type:=wdAllowOnlyFormFields, NoReset:=True
 Else
   ActiveDocument.Unprotect Password:=""
 End If
End Sub

Mehr Tipps: Word - Seitennummerierung einer Datei in anderem Dokument fortsetzen

Lesen Sie auch Tipps zum Thema Backup Albtraum Datenverlust: Backups beugen vor

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt