Word - Datum und Uhrzeit mit Shortcut einfügen

Datum und Uhrzeit mit Shortcut einfügen

Um den Weg über das Einfügen-Menü zu sparen, kann man gleich beim Schreiben eines Dokuments das Datum oder die Uhrzeit per Shortcut an der Cursor-Position einfügen. [Alt] [Umschalt] [D] fügt das Feld Tagesdatum ein und [Alt] [Umschalt] [T] das Zeit-Feld.

Datumseingabe

Word fügt standardmäßig das Datum immer als Feld und nicht als Text ein, daher erhalten Sie beim Aufruf eines Briefes immer das aktuelle Datum. Dies lässt sich aber durch einen zusätzlichen Mausklick verhindern. Schalten Sie im Formular Datum und Uhrzeit einfach den Schalter Aktualisierbar (Als Feld einfügen) aus, dann fügt Word das aktuelle Datum als reinen Text ein, der dann auch bei späteren Aufrufen nicht mehr geändert wird. Damit kann man dann immer erkennen, wann Sie den Brief geschrieben haben.

Mit der Tastenkombination [Alt] [Umschalt] [D] fügt Word immer ein Datumsfeld ein - eine Tastenkombination zum Einfügen des Datums als Text gibt es nicht. Sie können sich aber mit einem Makro behelfen, indem Sie den Aufruf des Formulars Datum und Uhrzeit und das Ausschalten der Option Aktualisierbar (Als Feld einfügen) aufzeichnen.

Wenn Sie dabei den Befehl "Extras - Makro - Aufzeichnen - Tastatur - Neuen Shortcut wählen" verwenden, kann man der Funktion eine von Ihnen frei wählbare Tastenkombination zuordnen.

Mehr Tipps: Word - Objekte per Drag & Drop in andere Dokumente kopieren

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt