Word - Dokumentpassagen mit F8 markieren

Dokumentpassagen mit F8 markieren

Wer mit der Maus längere Passagen eines Dokuments markiert, kennt das Problem: Der Bildschirm scrollt recht flott durch, und spätestens beim Sprung über den Seitenumbruch verlieren Sie die Kontrolle über den Markierungsbereich.

Schneller und einfacher markieren Sie längere Dokumentpassagen mit Hilfe der Tastatur. Dazu positionieren Sie den Cursor vor das erste zu markierende Zeichen und drücken [F8] für den Befehl "Markierung erweitern" oder einfach [Umschalt]. Danach kann man mit Hilfe der Pfeil-nach-unten-Taste (oder einer anderen Cursor-Richtungstaste) den zu markierenden Bereich zeilenweise bis zur letzten zu markierenden Zeile abfahren.

Mehr Tipps: Word - Rechtschreibkontrolle für fremde Sprachen

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt