Word - Dokumente im Explorer in Dokumentvorlagen verwandeln

Dokumente im Explorer in Dokumentvorlagen verwandeln

Wenn sich ein Dokument als Dokumentvorlage eignet, gibt es eine sehr einfache Möglichkeit, die Datei als solche einzurichten. Kopieren Sie die Dokumentdatei mit dem Explorer in ein Verzeichnis des Ordners "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Vorlagen" (in älteren Word-Versionen "C:\MSOFFICE\VORLAGEN").

Falls im Explorer keine Dateierweiterungen sichtbar sind, muss man dies durch das Deaktivieren der Option "Keine DOS-Erweiterungen für registrierte Dateien" im Menü "Ansicht | Optionen" ändern. Markieren Sie dann das Dokument mit einem Mausklick und betätigen Sie die Taste [F2] um die Dateierweiterung manuell von .DOC auf .DOT umzubenennen.

Wenn Sie jetzt Word starten und "Datei | Neu" wählen, steht die neue Dokumentvorlage zur Verfügung. Die Registerbeschriftung der Dialogbox entspricht den Ordnerbezeichnungen innerhalb des Vorlagenordners.

Mehr Tipps: Visual Basic für Fortgeschrittene

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt