Word - Daten gezielt aus Excel-Tabellen übernehmen

Daten gezielt aus Excel-Tabellen übernehmen

Greift man mit der Seriendruckfunktion von Word auf eine Excel-Arbeitsmappe zu, erscheint nach dem Öffnen der Datei in der Liste der zur Verfügung stehenden Zellbereiche ausschließlich der Eintrag "Gesamtes Tabellenblatt". Das bereitet keine Probleme, solange sich nicht mehrere Datenbereiche untereinander befinden. Möchten Sie auf Daten aus weiter unten liegenden Bereichen der Tabelle zugreifen, muss man die Excel-Tabelle modifizieren.

Wechseln Sie zu Excel und markieren Sie den Tabellenbereich, der die gewünschten Daten enthält, und nehmen Sie auch die Tabellenüberschriften in die Markierung mit auf. Wählen Sie dann im Menü "Einfügen | Namen | Festlegen" aus und vergeben Sie einen Namen für den Bereich. Nachdem Sie so allen Tabellenbereichen Namen zugewiesen haben, erscheinen diese in der Liste, und Sie können im Seriendruck von Word gezielt darauf zugreifen.

Mehr Tipps: Word-Hilfe allgemein

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt