Word - Makro-Button in Dokument einfügen

Makro-Button in Dokument einfügen

Sie können in Word eine eigens entworfene Schaltfläche direkt im Fließtext platzieren, die dann auf Doppelklick ein Makro ausführt. Stellen Sie dazu den Cursor an die Stelle im Text, wo Sie die Schaltfläche einfügen möchten. Rufen Sie nun den Menübefehl Einfügen - Feld auf. In der Liste Kategorien wählen Sie den Eintrag Dokument-Automation, als Feldnamen aus der Liste rechts wählen Sie den Eintrag MakroSchaltfläche aus.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Optionen. Daraufhin erscheint eine Liste aller Makros, die in Ihrer aktuellen Word-Installation verfügbar sind, inklusive der Makros aus der geladenen Formatvorlage. Wählen Sie das gewünschte Makro aus und klicken auf Hinzufügen und OK. Klicken Sie zuletzt in die Zeile Feldfunktionen und fügen - getrennt durch ein Leerzeichen - einen kurzen Text ein, der Ihre Schaltfläche im Fließtext kenntlich macht, dann klicken Sie auf OK.

Das Feld ist nun im Fließtext sichtbar, jedoch nicht besonders auffällig. Sie können es markieren und etwa mit einer anderen Schriftart, Schriftgröße oder Farbe versehen. Eleganter ist es, ein eigenes Symbol als Button zu haben. Das erledigen Sie mit jedem beliebigen BMP-fähigen Grafikprogramm, etwa mit Paint. Entwerfen Sie dort eine passende, nicht zu große Grafik oder laden eine vorhandene. Kopieren Sie diese Grafik dann mit Bearbeiten - Kopieren in die Zwischenablage.

Wechseln Sie zu Word und fügen - wie zuvor beschrieben - eine neue Makroschaltfläche ein, mit dem Unterschied, dass Sie ihr diesmal keinen bezeichnenden Text anhängen. Machen Sie danach die Feldbezeichnung der Makroschaltfläche sichtbar: Über den Befehl Extras - Optionen gelangen Sie zur Registerkarte Ansicht. Dort aktivieren Sie im Bereich Anzeigen den Schalter Feldfunktionen und klicken auf OK. Ihr Feld sieht im Text nun etwa so aus: {MAKROSCHALTFLÄCHE NameIhresMakros}.

Setzen Sie den Cursor direkt vor die schließende geschweifte Klammer. Rufen Sie Bearbeiten - Inhalte einfügen auf und wählen die Option als Bitmap. Nach einem Klick auf OK landet die Grafik in der Feldfunktion. Schalten Sie über Extras - Optionen - Ansicht den Schalter Feldfunktionen wieder ab, dann haben Sie Ihren Makrobutton angelegt. Diesen Button kann man über die Zwischenablage beliebig in Ihrem Dokument verschieben oder kopieren - die Makrofunktion bleibt immer erhalten. Word - Makro-Button

Mehr Tipps: Word - Autokorrektur mit Mängeln

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt