Word - Menüleisten von Einträgen befreien

Menüleisten von Einträgen befreien

Die Menüs von Word enthalten zahlreiche Funktionen, von denen die meisten Anwender nur einen Bruchteil benötigen. Hegen Sie z.B. nie den Wunsch, Ihre Texte mit Hilfe eines Kennworts vor unbefugtem Zugriff zu schützen oder spicken Sie Ihre Word-Dokumente grundsätzlich nie mit Hyperlinks, so sind für Sie die entsprechenden Einträge in den Menüs nur Ballast.

In diesem Fall empfiehlt es sich, die nicht benötigten Menüpunkte zu entfernen. Existieren nur die Einträge in den Menüs, die Sie auch benutzen, findet man sich wesentlich leichter zurecht, als wenn ein Wust an überflüssigen Funktionen die Übersicht verschlechtert.

Um einen Menüeintrag zu löschen, kann man sich zweier unterschiedlicher Methoden bedienen. Bei der herkömmlichen Vorgehensweise klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Menüzeile und wählen Anpassen. Öffnen Sie dann das Menü, das Sie zurechtstutzen wollen, mit einem linken Mausklick und ziehen Sie das unerwünschte Untermenü auf das Anpassen-Fenster. Sobald unterhalb des Mauszeigers ein kleines x erscheint, kann man die linke Maustaste loslassen, und der entsprechende Menüpunkt verschwindet aus der Menüzeile.

Diese Methode eignet sich vor allem für die Entsorgung mehrerer Menüpunkte. Wollen Sie nur einen Eintrag entfernen, kann man sich den Weg über das Anpassen-Menü sparen. Betätigen Sie die Tastenkombination [Strg] [Alt] [] (benutzen Sie aber nicht die Minustaste der numerischen Tastatur), und der Mauszeiger verwandelt sich in ein dickes Minuszeichen. Öffnen Sie nun das zu kürzende Menü und klicken Sie mit dem Minussymbol auf den Eintrag, den Sie löschen wollen.

Haben Sie aus Versehen einen Menüpunkt gelöscht, den Sie doch benötigen, kann man die ursprüngliche Menüleiste von Word problemlos wiederherstellen. Nach einem rechten Mausklick auf die Menüleiste gefolgt von Anpassen markiert man im Register Symbolleisten den Eintrag Menüleiste. Dann klickt man auf die Schaltfläche Zurücksetzen und bestätigt das folgende Fenster mit OK. Die Menüstruktur von Word entspricht dann wieder dem ursprünglichen Zustand.

Um nur einen einzelnen Menüpunkt zu reanimieren, wechseln Sie im Anpassen-Menü in das Register Befehle. Nachdem Sie die richtige Kategorie ausgewählt haben, kann man den Befehl per Drag-and-Drop an die gewünschte Stelle der Word-Menüs ziehen.

Mehr Tipps: Word - Banderolen erzeugen

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt