Word - Nummerierung von Absätzen rechtsbündig

Nummerierung von Absätzen rechtsbündig

Bei der Nummerierung von Absätzen in Word ist mir aufgefallen, dass bei mehr als neun Absätzen die Punkte der Nummern nicht untereinander dargestellt werden, was zu einem etwas unruhigen Schriftbild führt.

Die Absatznummerierungen kann man getrennt formatieren. Standardmäßig stellt Word die Zahlen bei Nummerierungen linksbündig dar, was bei wenigen Absätzen auch kein Problem ist. Um die Punkte hinter den Zahlen 9 und 10 untereinander anzuzeigen, sollten Sie die Nummerierung rechtsbündig formatieren. Die entsprechende Option findet man unter Format - Nummerierung und Aufzählung - Nummerierung.

Wenn Sie die entsprechende Nummerierungsart ausgewählt haben, kann man über den Bearbeiten-Button die Formatierung ändern. Stellen Sie die Ausrichtung des Listentextes auf rechtsbündig. Außerdem muss man noch etwas mit den beiden Abstandswerten experimentieren. Word macht das sehr unkomfortabel, da es bei jedem neuen Öffnen des Formulars die Standardwerte wiederherstellt.

Ergänzung von Andreas (Danke für den Tipp): Wenn man sich eine Formatvorlage erstellt, ihr die oben beschriebene Formatierung zuweist und anklickt "Zur Vorlage zufügen", dann kann man diese Formatierung jederzeit abrufen - allerdings nicht mit Hilfe des Nummerierung-Buttons, sondern über die Absatzformatierung.

Mehr Tipps: Word - Capslock OUT per Autokorrektur

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt