Word - Rechtschreibprüfung per Mausklick

Rechtschreibprüfung per Mausklick

Word unterstreicht automatisch unbekannte Wörter mit einer roten Wellenlinie, um auf eventuelle Rechtschreibfehler hinzuweisen. Im Eifer des Gefechts widmet man sich während des Schreibens eines Textes jedoch oft nicht sofort diesen Markierungen, sondern überprüft erst danach die unterstrichenen Wörter auf die richtige Schreibweise. Das muss jedoch nicht unbedingt von Hand geschehen.

Ein Doppelklick auf das Rechtschreibsymbol in der Statuszeile von Word bringt sie automatisch zum nächsten rot unterstrichenen Wort im Dokument. Gleichzeitig öffnet sich dasselbe Pop-up-Menü, das Sie nach dem Anklicken des unbekannten Wortes mit der rechten Maustaste erhalten.

Möchten Sie das Wort unverändert lassen, führt Sie ein weiterer Doppelklick auf das Symbol zum nächsten unbekannten Wort. Dadurch ist es sehr unwahrscheinlich, dass eine Markierung übersehen wird.

Mehr Tipps: Word - Datenverlust in Formularen verhindern

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt