Word - Seitenzahlen auf einzelnen Seiten im Querformat

Seitenzahlen auf einzelnen Seiten im Querformat

Für Tabellen innerhalb eines Dokuments reicht die Seitenbreite im Hochformat oft nicht aus, und die Seite mit der Tabelle wird deshalb quer formatiert. Das geschieht, indem Sie im Dokument an der gewünschten Stelle "Einfügen | Manueller Wechsel" wählen und in der folgenden Dialogbox "Nächste Seite" in dem Bereich Abschnittswechsel anklicken. Nachdem Sie die Dialogbox mit einem Klick auf OK bestätigt haben, wiederholen Sie diesen Vorgang und haben auf diese Art eine Seite innerhalb von zwei Abschnittswechseln erzeugt.

Aktivieren Sie diese Seite mit einem Mausklick und wählen Sie dann "Datei | Seite einrichten". Im Register Seitenränder notieren Sie den Wert im Bereich "Abstand vom Seitenrand" für die Kopf- oder Fußzeile - je nachdem, wo sich die Seitennummerierung befindet. Dann wechseln Sie zum Register Papierformat, klicken auf Querformat und stellen unter Anwenden auf "Aktuellen Abschnitt" ein.

Nachdem Sie mit OK bestätigt haben, kann man in dieser Seite jetzt die Tabelle im Querformat einfügen. Es gibt allerdings einen Haken: die Seitennummerierung. Wenn Sie die anderen Seiten im Dokument in der Kopf- oder Fußzeile nummerieren, dann erscheint auf diesem Blatt die Seitenzahl an der falschen Position, auf der "Breitseite" des Blattes.

Deshalb muss man die Seitenzahl auf dieser Seite zunächst löschen. Wählen Sie dafür Ansicht | Kopf- und Fußzeile und entfernen Sie die Seitennummer. Dabei muss man darauf achten, dass die Schaltfläche "Wie vorige" nicht gedrückt ist. Wechseln Sie dann zur Fußzeile der nächsten Seite und fügen Sie dort die Seitennummer wieder ein. Ein Klick auf Schließen bringt Sie wieder in die normale Ansicht.

Wechseln Sie wieder zu der Seite im Querformat und wählen Sie dort "Einfügen | Positionsrahmen". Darin fügen Sie nun mit "Einfügen | Objekt | Microsoft WordArt" die korrekte Seitenzahl ein. Stellen Sie die gleiche Schriftgröße wie bei den anderen Seitenzahlen ein und weisen Sie ihr dann den Effekt Hochkant (nach unten weisender Pfeil) zu. Nachdem Sie WordArt verlassen haben, klicken Sie den Positionsrahmen mit der rechten Maustaste an. Geben Sie im Bereich Horizontal unter Position den zuvor notierten Wert ein und aktivieren Sie unter Gemessen von die Option Seite.

Welchen Wert Sie im Feld Position des Bereichs Vertikal eintragen, hängt davon ab, ob Sie die Seitenzahl links- oder rechtsbündig oder zentriert formatiert haben. Falls Sie sich zentriert auf der Seite befindet, kann man den Wert Zentriert auswählen. Ist die Seitenzahl linksbündig formatiert, geben Sie die Breite des linken Randes ein - ist sie rechtsbündig, die Entfernung von der linken Blattkante bis zum rechten Seitenrand.

Auf jeden Fall aber muss unter "Gemessen von" die Option Seite ausgewählt sein, und das Feld Verankern muss aktiviert sein. Bestätigen Sie mit OK, und die Seitenzahl befindet sich auch auf dieser Seite an der richtigen Position. Word - Seitenzahlen

Mehr Tipps: Word - Konvertieren von DOS-Text

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt