auxmoney - Geld leihen für das Studiumauxmoney - Geld leihen für das Studium

auxmoney - Geld leihen für den Umzugauxmoney - Geld leihen für den Umzug

Word - Tabelle: Mehr als 31 Spalten

Word-Tabelle: Mehr als 31 Spalten

Die Begrenzung von Word auf 31 Spalten in Tabellen ist besonders störend, wenn man die Tabellen für kalendarische Aufgaben wie etwa Zeitpläne verwenden will. Da die Spalten von den 31 Tagen in Beschlag genommen werden, fehlt der Platz, um etwa eine Spalte für die Mitarbeiter anzulegen.

Möchten Sie Word austricksen und mehr als 31 Spalten auf dem Blatt unterbringen, verwenden Sie Positionsrahmen. Platzieren Sie mit Einfügen | Positionsrahmen den Bereich für die erste Tabellenhälfte und wählen Sie nach einem rechten Mausklick auf die Markierung des Positionsrahmens und der Auswahl des Eintrags Rahmen und Schattierungen die Option Ohne.

Fügen Sie mit Tabelle | Tabelle einfügen die gewünschte Anzahl von Spalten und Zeilen in den Positionsrahmen ein. Die Höhe des Rahmens passt sich automatisch an die Zeilenanzahl an, die Breite der Spalten der Tabelle richtet sich dagegen nach der Breite des Positionsrahmens. Platzieren Sie dann einen zweiten Positionsrahmen direkt neben dem ersten und fügen Sie die restlichen Tabellenzellen ein. Auf diese Weise kann man problemlos Tabellen von beliebiger Spaltenanzahl zu Papier bringen.

Mehr Tipps: Word - Wörter oder Texte schnell fett oder kursiv formatieren

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt