Word - Zukünftiges Datum

Zukünftiges Datum

Sie brauchen eine Funktion Einfügen Datum, mit der Sie auch das Datum von morgen oder übermorgen mit möglichst wenig Aufwand einsetzen können?

Der Befehl Einfügen Datum lässt sich nicht einfach austricksen und durch das Erweitern der Eingabe um die Zeichenfolge +1 oder +2 zur Ausgabe des Datums von morgen oder übermorgen bewegen. Also muss man sich das Makro selbst schreiben.

Pro Datumswert braucht man ein eigenes Makro, dass sich aber nur in einem kleinen Detail ändert. Zum Schreiben eines Word-Makros benutzen Sie die Befehlsfolge Extra Makro Makros. Dort geben Sie im Feld Makroname den Namen DatumHeute ein und klicken auf die Schaltfläche Erstellen. Es öffnet sich dann der VBA-Editor mit einer Unterroutine DatumHeute. Der Cursor steht schon an der Stelle, an der Sie die Anweisungen einfügen müssen. Tippen Sie dort folgende Zeile ein:

Selection.InsertAfter(Format(Now + 0, "dd.mm.yy"))

Wechseln Sie mit [Alt] [Tab] zurück nach Word, und legen Sie dann ebenso die Makros mit den Namen DatumMorgen und DatumUebermorgen an. Tauschen Sie in der Zeile im VBA-Skript die Angabe + 0 gegen + 1 und entsprechend + 2 aus. So kann man sich zusätzliche Makros für Tage nach übermorgen anlegen. Schließen Sie dann den VBA-Editor.

Damit Sie die Makros schnell benutzen können, weisen Sie einfache Tastenkürzel zu. Benutzen Sie dazu die Befehlsfolge Extras Anpassen Tastatur und wählen dort die Kategorie Makro und die Namen der Makros. Dann wählen Sie mit der Maus das Feld Neuen Shortcut drücken, in dem Sie ein Tastenkürzel eingeben können. Mit dem Schalter Zuordnen bestätigen Sie Ihre Wahl. Als Shortcuts bieten sich z.B. [Alt] [#] [0] für heute, [Alt] [#] [1] für morgen, [Alt] [#] [2] für übermorgen.

Mehr Tipps: Word - Lineale blenden sich nicht ein

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt