auxmoney - Geld leihen für das Studiumauxmoney - Geld leihen für das Studium

auxmoney - Geld leihen für den Umzugauxmoney - Geld leihen für den Umzug

Powerpoint - Mehrsprachige Präsentationen und Rechtschreibfehler

Mehrsprachige Präsentationen und Rechtschreibfehler

Wenn Sie in Powerpoint eine Präsentation gestalten, werden die darin enthaltenen Texte normalerweise von der deutschen Rechtschreibprüfung überwacht. Wird ein Wort falsch geschrieben, oder ist es dem integrierten Wörterbuch nicht bekannt, kennzeichnet Powerpoint dieses Wort durch eine rote Wellenlinie. Nach einem rechten Mausklick auf ein so markiertes Wort können Sie sich für eine der von Powerpoint vorgeschlagenen Korrekturen entscheiden, oder das bemäkelte Wort in Ihr persönliches Wörterbuch aufnehmen.

Enthält eine Präsentation aber auch Textpassagen in anderen Sprachen, etwa in Englisch, werden die meisten Wörter als fehlerhaft markiert, da sie mit den Inhalten des deutschen Wörterbuchs verglichen werden. Doch Powerpoint bietet Ihnen die Möglichkeit, sowohl einzelne Textpassagen, als auch den kompletten Text der Präsentation, von einer anderen Rechtschreibprüfung durchchecken zu lassen.

Markieren Sie dafür zuerst den beispielsweise englischen Text. Handelt es sich dabei nur um einen einzelnen Textblock, können Sie ihn auch in der Folienansicht leicht mit der Maus markieren. Haben Sie jedoch eine komplette Präsentation, die sich über mehrere Folien erstreckt, in einer anderen Sprache als Deutsch verfaßt, wechseln Sie mit Ansicht | Gliederung diese Art der Darstellung. Denn in der Gliederungsansicht können Sie den gesamten der Text der Präsentation wesentlich einfacher markieren: Entweder über Bearbeiten | Alles markieren oder mit [Strg] [A].

Nachdem der gewünschte Text markiert wurde, wählen Sie im Menü Extras | Sprache unter Markierten Text kennzeichnen als: den Eintrag Englisch (Großbritannien) und bestätigen mit einem Klick auf die Schaltfläche OK. Fertigen Sie hauptsächlich englische Präsentationen an, empfiehlt es sich, diese Sprache als Standard zu definieren.

Mehr Tipps: Powerpoint - Präsentationen unterbrechen

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt