Powerpoint - Mehrere Objekte auf einer Folie zentrieren

Mehrere Objekte auf einer Folie zentrieren

Problem: Sie möchten mehrere Objekte auf einer Folie in bezug auf das Folienformat zentriert ausrichten, finden jedoch dafür keine Funktion.

Powerpoint verfügt über eine Funktion, die mehrere Objekte in bezug zueinander, nicht jedoch zur ganzen Folie ausrichtet. Wenn Sie sich ein "Hilfsrechteck" anlegen, verrichtet diese Funktion jedoch den gewünschten Dienst. Schalten Sie dafür zunächst über den Befehl Ansicht - Symbolleisten - die Symbolleiste Zeichnen ein und wählen Sie als Werkzeug das Rechteck aus.

Zeichnen Sie ein Rechteck über die ganze Folie. Je nach Seiteneinstellungen kann es nötig sein, dass Sie dabei die [Alt]-Taste gedrückt halten, damit Sie das Rechteck bis zum vollen Seitenformat aufziehen können. Jetzt machen Sie das Rechteck unsichtbar, indem Sie den Menübefehl Format - Farben und Linien aufrufen.

Stellen Sie im Dialogfenster in den Feldern Füllbereich und Farbe die beiden Optionen Kein Füllbereich und Keine Linie ein und schließen Sie das Fenster mit einem Klick auf OK. Halten Sie dann die Umschalt-Taste gedrückt und klicken Sie neben dem Rechteck nacheinander alle Objekte an, die Sie ausrichten möchten. Zuletzt zentrieren Sie die Objekte horizontal und/oder vertikal mit dem Menübefehl Zeichnen - Ausrichten, indem Sie die Menüpunkte Zentriert und/oder Mitte aktivieren.

Das Bezugsrechteck können Sie hinterher wiederum anklicken und dann löschen.

Mehr Tipps: Powerpoint - Tabulatoren Abstände ändern

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt