Outlook - Feiertage ergänzen und entfernen

Feiertage ergänzen und entfernen

Outlook verfügt über Listen der Feiertage zahlreicher Länder. Wollen Sie Ihren Kalender um bestimmte länder- oder religionsspezifische Feiertage erweitern, klicken Sie im Menü Extras | Optionen | Kalender auf die Schaltfläche Feiertage hinzufügen. In der folgenden Liste können Sie nun einen oder mehrere Einträge markieren. Nach einem Klick auf die Schaltfläche OK werden die entsprechenden Feiertage in Ihren Kalender aufgenommen.

Wurden diese Feiertage bereits importiert, weist Sie eine Meldung darauf hin und fragt nach, ob Sie sie nochmals installieren wollen. Darauf sollten Sie jedoch verzichten, da diese Feiertage sonst doppelt existieren.

Während das Hinzufügen von Feiertagen sehr einfach ist, gestaltet sich deren Entsorgung schon etwas schwieriger, hier genügt es nicht, einfach eine Option zu markieren. Aktivieren Sie den Kalender und wechseln in die Ansicht Kategorie. Nach einem Klick auf das Plus-Symbol vor Kategorien: Feiertag sehen Sie die Liste aller in Ihrem Kalender eingetragenen Feiertage.

In dieser Liste können Sie jetzt alle unerwünschten Feiertage entfernen. Hilfreich ist dabei z.B. eine Sortierung nach Termin/Besprechungsort, wenn Sie versehentlich eine falsche Gruppe von Feiertagen eingebunden haben. Dann erscheinen alle Feiertage eines Landes gebündelt nacheinander und können leicht markiert und gelöscht werden.

Mehr Tipps: Outlook - Datei Outlook.pst verschieben

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt