Outlook - Posteingang aufräumen

Posteingang aufräumen

Es empfiehlt sich, je nach Datenaufkommen den Posteingang immer mal wieder von nutzlosen Nachrichten zu säubern; dadurch räumen Sie wertvollen Festplattenplatz wieder frei. Am schnellsten bewerkstelligen Sie dies, wenn Sie mit [Umschalt] aufeinanderfolgende Nachrichten markieren und die entfernter liegenden alten Mails mit [Strg] dazunehmen.

Anschließend ziehen Sie die markierten E-Mails auf den Papierkorb in der Outlook-Leiste. Wahlweise können Sie die Mails auch einfach mit einem Klick auf das Kreuz-Symbol oder mit [Strg][Del] in den Papierkorb stellen. In allen Fällen sind sie jedoch physikalisch immer noch auf der Platte.

Erst die Option "Ordner Gelöschte Objekte leeren", die Sie mit rechtem Mausklick auf den Papierkorb (Kontextmenü) erreichen, entfernt die Daten wirklich von der Platte. Wenn Sie im Ordner Papierkorb die E-Mails markieren und [Entf] drücken oder auf das Kreuz-Symbol klicken, werden die E-Mails auch sofort gelöscht.

Mehr Tipps: Outlook - Aufgabentabelle

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt