Outlook - Reparatur von persönlichen Ordnern (PST-Datei)

Reparatur von persönlichen Ordnern (PST-Datei)

Wenn Outlook ohne Exchange-Server o.ä. verwendet wird, werden Daten in PST-Dateien (Persönlichen Ordnern) gespeichert. Diese Dateien enthalten alle Mails, Kontakte, den Kalender, Aufgaben, Notizen usw. Es muss also nur diese eine Datei zerstört werden, um alle wichtigen Daten zu zerstören.

Normalerweise liegt die PST-Datei in "C:\Dokumente und Einstellungen \ Benutzername \ Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten \ Microsoft \ Outlook" und ist für den Explorer unsichtbar, bis der PC so umkonfiguriert wurde, dass auch versteckte Dateien angezeigt werden. Im Explorer findet sich diese Einstellung in Extras/Optionen.

Es empfiehlt sich, die PST-Datei regelmäßig zu sichern, falls trotzdem was passiert, kann es sein, dass plötzlich wichtige Daten nicht mehr erreichbar sind. Outlook bringt dann entweder eine Fehlermeldung oder stürzt einfach ab.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen! Wenn Sie die Information(en) auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über Ihren Förderbeitrag. Empfehlen Sie uns auch gerne in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Nutzen Sie unsere Suchfunktion:

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.