Office - Shortcut-Leiste verändern

Shortcut-Leiste verändern

Nach einem rechten Mausklick auf die Shortcut-Leiste von Office können Sie über Anpassen | Ansicht | Farbe ändern dem Hintergrund der verschiedenen Symbolleisten eine andere Farbe zuordnen. Im gleichen Register legen Sie auch fest, ob die ausgewählte Leiste gleichmäßig oder mit einem Horizontalen Farbverlauf eingefärbt werden soll.

Sie können die Shortcut-Leiste aber auch mit einem Hintergrundbild versehen. Da die Shortcut-Leiste sowohl horizontal als auch vertikal auf dem Monitor plaziert werden kann, werden dafür zwei unterschiedliche Hintergrundbilder benötigt. Zuerst müssen Sie jedoch einen Blick in die Registry werfen.

Öffnen Sie dafür den Registry-Editor mit Start | Ausführen | regedit und wechseln Sie in den Unterschlüssel Arbeitsplatz \ HKey_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Office \ 9.0 \ Shortcut Bar \ Toolbars.
Dort finden Sie unter anderem Unterschlüssel für die einzelnen Office-Shortcut-Leisten.

Öffnen Sie den Unterschlüssel der Shortcut-Leiste, deren Hintergrund Sie mit einer neuen Grafik bestücken wollen. Dieser Unterschlüssel beherbergt einen Eintrag mit dem Namen BtnFaces. Der Wert dieses Eintrags entspricht größtenteils dem Dateinamen der dazugehörenden Grafiken. Notieren Sie sich diesen Namen und schließen Sie den Registry-Editor wieder.

Jetzt müssen Sie mit einem Grafikprogramm zwei Bilder erzeugen. Das Bild für die horizontale Shortcut-Leiste sollte für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Punkten ungefähr die Abmessungen 900 x 35 Pixel haben und das für die vertikale rund 35 x 650 Pixel. Die optimale Größe hängt jedoch nicht nur von der Bildschirmauflösung, sondern auch von der Anzahl der aktivierten Leisten ab. Die oben angegebenen Werte liefern aber zumindest eine gute Basis für weitere Experimente.

Bei anderen Bildschirmauflösungen müssen Sie die Werte der Abmessungen entsprechend anpassen. Speichern Sie die beiden Dateien im BMP-Format in das Unterverzeichnis Office\Shortcut-Leiste Ihres Office-Verzeichnisses. Danach benennen Sie die beiden Dateien um. Das horizontale Bild erhält den Namen XXXh.tmp und das vertikale Bild die Bezeichnung XXXs.tmp. Die Zeichen XXX stehen dabei für die Dateibezeichnung, die Sie zuvor in der Registry aufgespürt und notiert haben.

Fertigen Sie außerdem Sicherungskopien von diesen beiden neuen Dateien an, da diese überschrieben werden, wenn Sie über das Menü Anpassen die Farbe der dazugehörenden Symbolleiste verändern. Wenn Sie jetzt die Shortcut-Leiste neu starten, erscheint der von Ihnen entworfene Hintergrund in der entsprechenden Leiste, sofern Sie die Option Horizontaler Farbverlauf im Register Ansicht des Anpassen-Menüs markiert haben.

Mehr Tipps: Office - Lästige Hilfe-Männchen canceln

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt