Hardware - BIOS: PIO-Mode verursacht Fehler

BIOS: PIO-Mode verursacht Fehler

Ich verwende eine Quantum- und eine Seagate-Festplatte abwechselnd in einem Wechselplatten-Laufwerk. Wenn ich im PIO-Mode 3 oder 4 Scandisk durchführe, meldet mir das Programm immer an unterschiedlichen Stellen Fehler. Sobald ich den PIO-Mode 2 nutze, treten keine Fehler mehr auf.

Schalten Sie im BIOS die Einstellung AutoDetection für den PIO-Mode ein. Damit stimmt sich der Controller in Zukunft automatisch mit der Festplatte ab. Hat Ihr BIOS diese Funktion nicht, erkundigen Sie sich beim Hersteller über die Eignung der Platten und betreiben sie bis dahin nur im Mode 2. Damit geht es zwar etwas langsamer, dafür verlieren Sie aber keine Daten.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt