Hardware - Board: BIOS spinnt

Board: BIOS spinnt

Wer ein sogenanntes Flash-BIOS hat, kann sich ein neues BIOS selbst installieren und muss nicht mehr wie in der Vergangenheit Eprom-Chips auswechseln.

Alle namhaften BIOS-Hersteller bieten ihre Updates mittlerweile über das Internet an. Auf den entsprechenden Seiten finden sich dort auch die Programme zum Laden ("Brennen") des BIOS, falls sie der Hersteller nicht auf einer Diskette mit dem Rechner geliefert hat.

Notieren Sie sich alle wichtigen Einstellungen. Erstellen Sie eine bootfähige Diskette (FORMAT A: /S) und lesen Sie die Dokumentation des Ladeprogramms aufmerksam durch (sie ist möglicherweise in Englisch geschrieben). Sichern Sie die bisherige BIOS-Version auf die Diskette.

Sie sollten nicht auf die Platte sichern, denn im schlimmsten Fall könnte diese erst nach dem Restaurieren der alten Version wieder ansprechbar sein. Danach können Sie das neue BIOS mit dem Programm "brennen".

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt