Hardware - CD-ROM: Stoßdämpfer für das Laufwerk

CD-ROM: Stoßdämpfer für das Laufwerk

Manchmal haben moderne CD-ROM-Laufwerke ein Problem: Nicht alle Hersteller von CDs halten sich exakt an die Spezifikation. Egal, ob es das Zentrierungsloch ist, das nicht hunderprozentig in der Mitte sitzt oder die CD nicht gleichmäßig dick ist, das Ergebnis ist immer gleich: Das Laufwerk vibriert und schüttelt sich. Alles, was das Laufwerk nicht durch interne Stoßdämpfer kompensiert, wird ans Gehäuse übertragen.

Sind dann Blechteile mit großer Fläche in der Nähe, kann man das sogar hören. Dagegen hilft nur, das Laufwerk so gut wie möglich im Schacht festschrauben und große Blechteile mit aufklebbarem Schaumstoff (Kfz-Handel) geräuschdämmen.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt