Hardware - Fehlermeldung nach Speicheraufrüstung

Fehlermeldung nach Speicheraufrüstung

Nachdem ich mir mehr Arbeitsspeicher eingebaut habe, erscheint beim Starten folgende Fehlermeldung: CMOS memory size mismatch.

Nach dem Ein- oder Ausbau von Speicher-Bausteinen stimmt die neue Größe des Arbeitsspeichers nicht mehr mit den Einstellungen im BIOS (Basic Input Output System) überein. Darauf weist Sie der Rechner beim Starten hin und bittet Sie, die Einstellung zu korrigieren. Dazu können Sie mit der Taste [F1] ins BIOS wechseln. Die neue Größe des Arbeitsspeichers trägt das System dann automatisch ein.

Nun kommt es darauf an, wie Sie das BIOS wieder verlassen. Das können Sie auf zwei Arten tun: Entweder mit oder ohne Speichern der Einstellungen. Die Auswahlpunkte dazu sind englisch betitelt und lauten ungefähr so: "Write to CMOS and exit" (mit Speichern) und "Do not write to CMOS and exit" (ohne Speichern).

Da Sie Ihr Rechner immer wieder ins BIOS schickt, verlassen Sie es vermutlich jedesmal ohne Sichern der Daten. So ganz normal startet Ihr Rechner deshalb also nicht, denn Sie haben weiterhin keinen Zugriff auf den neu eingebauten Speicher. Erst wenn Sie das BIOS beim nächsten Verlassen zum Speichern der Daten auffordern, steht Ihnen der volle Arbeitsspeicher zur Verfügung, und die Fehlermeldung ist verschwunden.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt