Hardware - Grafikkarte: Automatisch zur richtigen Monitorfrequenz

Grafikkarte: Automatisch zur richtigen Monitorfrequenz

Verfügen sowohl die Grafikkarte als auch der Monitor über einen Display Data Channel (DDC), dann kann der Grafiktreiber automatisch brauchbare Frequenzen einstellen. Dazu muss unter Eigenschaften von Anzeige die Option DDC verwenden eingeschaltet sein.

Diese Option ist nur vorhanden, wenn Sie einen Grafiktreiber verwenden, der DDC unterstützt. Im Zweifelsfall sollten Sie sich den neuesten Treiber aus dem Internet besorgen.

Häufig sind die voreingestellten Frequenzen konservativ gewählt. Eine Konfiguration von Hand führt meistens zum Erfolg.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt