Hardware - SCSI: Externe Geräte vor dem Rechner einschalten

SCSI: Externe Geräte vor dem Rechner einschalten

Betreiben Sie an Ihrem Computer externe SCSI-Geräte, sollten Sie diese vor oder zumindest gleichzeitig mit dem Rechner einschalten. Andernfalls erkennt der SCSI-Controller beim Booten diese Hardwarekomponenten nicht und ist deshalb auch nicht in der Lage, darauf zuzugreifen.

Bei neueren Betriebssystemen kann man externe Geräte an den laufenden Rechner anschließen. Nach der Verbindung einer Hardwarekomponente mit dem Computer klicken Sie in der Systemsteuerung auf System und wechseln dann zum Gerätemanager. Dort klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, und nach einer kurzen Wartezeit erscheint die soeben angeschlossene Komponente ebenfalls in der Liste.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.