Hardware - SCSI: Festplatte funktioniert nur intern

SCSI: Festplatte funktioniert nur intern

Vielleicht hängt die Platte intern nicht als letztes Gerät in der SCSI-Reihe und muss deshalb nicht terminiert sein. Wenn Sie die Festplatte dann extern anschließen, hängt sie anscheinend als letztes Gerät in der SCSI-Reihe und muss in diesem Fall entweder durch Jumper oder durch einen externen Terminator terminiert werden.

Es kann sein, dass das System zu langsam für die Platte ist. Schalten Sie probehalber die Übertragungsgeschwindigkeit herunter. Dies erreichen Sie dadurch, dass Sie im BIOS des Controllers, das Sie normalerweise durch die Tastenkombination [Strg] [A] erreichen, die Geschwindigkeit herabsetzen.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt