Hardware - Sound: Warum höre ich beim Abspielen von Audio-CDs nichts?

Sound: Warum höre ich beim Abspielen von Audio-CDs nichts?

Die Lösung dieses Problem ist zunächst einmal auf der Software-Seite zu suchen. Probieren Sie zuerst mit Hilfe des Mischpults der Soundkarte, die Regler für das interne CD-ROM auf einen höheren Wert zu stellen. Meist enthält die mitgelieferte Software Programme, die MIXER.EXE oder ähnlich heißen.

Gegebenenfalls deaktivieren Sie das Kästchen mit der Option Mute. Wenn dies geschehen ist und keine Abhilfe geschaffen wurde, muss der Fehler auf der Hardware-Seite zu finden sein.

Als erstes sollte man mit Hilfe eines Kopfhörers die Sound-Ausgabe überprüfen. Stecken Sie hierzu den Kopfhörer in den entsprechenden Eingang auf Ihrem CD-ROM-Drive.

Hören Sie jetzt den Ton, ist wahrscheinlich das Kabel zwischen CD-ROM-Laufwerk und Soundkarte der Übeltäter. Dabei gibt es wiederum mehrere Fehlerquellen:
- es handelt sich um ein falsches Audiokabel
- das Kabel ist falsch angeschlossen
- das Kabel sitzt nicht richtig auf dem Anschluss
- das Kabel ist verpolt

Abschließend überprüfen Sie die Audioverbindung vom CD-ROM-Laufwerk zur Soundkarte und hierbei insbesondere die Anschlüsse auf korrekten Sitz.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt