PC-Tipps Windows 98/NT - Cache-Einstellungen

Windows 98/NT - Cache-Einstellungen (bis Windows 98)

Wer oft mit großen Grafiken arbeitet und weniger mit vielen Dateien, sollte den File-Cache begrenzen. Windows hat die Eigenschaft, dafür sehr große Werte zu nehmen.

In der SYSTEM.INI:
[vcache]
MinFileCache=x (in KB)
MaxFileCache=xxxx (in KB)

Wenn ein DOS-Programm im Hintergrund läuft, wird Windows der eingestellte Cache Speicher entzogen. Das kann dazu führen, dass die Meldung "Not enough Memory" erscheint, wenn der virtuelle Speicher begrenzt wurde. Stellen Sie deswegen keinen zu kleinen Wert ein. Für den normalen Anwender genügen 2 bis 4 MByte.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt