PC-Tipps Windows 98/NT - Dateien unter DOS schneller löschen und kopieren

Dateien unter DOS schneller löschen und kopieren

Löschen: Wenn Sie unter DOS alle Dateien eines Verzeichnises löschen wollen und "del *.*" eingeben, erscheint zuerst immer eine Sicherheitsabfrage, die Sie bestätigen müssen.

Diese Abfrage können Sie unterdrücken, wenn Sie statt "del *.*" "del **" eingeben (funktioniert nicht unter alten DOS-Versionen).

Kopieren: Wenn Sie unter DOS alle Dateien eines Verzeichnises kopieren wollen, brauchen Sie die Dateimaske "*.*" nicht einzugeben. Ein "." (Punkt) erfüllt diesen Zweck genauso. Die Eingabe von z.B.: COPY. A: kopiert alle Dateien des aktuellen Verzeichnises auf Laufwerk A:\

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen! Wenn Sie die Information(en) auf diesen Seiten interessant fanden, freuen wir uns über Ihren Förderbeitrag. Empfehlen Sie uns auch gerne in Ihren Netzwerken. Herzlichen Dank!

Nutzen Sie unsere Suchfunktion:

Nach oben Sitemap
Impressum Datenschutz

Hinweis: Diese Webseite kann Werbeanzeigen und Werbeeinblendungen oder eingebundene Links von Diensten und Inhalten Dritter enthalten. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.