PC-Tipps Windows 98/NT - Dateitypen mit verschiedenen Anwendungen verknüpfen

Dateitypen mit verschiedenen Anwendungen verknüpfen

Bestimmte Dateitypen sind unter Windows (z.B. *.DOC) mit bestimmten Anwendungen (hier WORD) verknüpft. Oft möchte man aber eine Dateiendung mit verschiedenen Programmen verknüpfen.

Starten Sie Explorer und wählen dann - "Extras" - "Option" - "Dateitypen". Finden Sie den gewünschten Dateityp und wählen dann "Bearbeiten" - "Neu". Für den Vorgang können Sie eine beliebige Bezeichnung eingeben. Unter "Anwendungen für diesen Vorgang" gibt man Namen und den kompletten Pfad zu dem Programm an, der verknüpft werden soll.

Wählt man nun mit der rechten Maustaste eine Datei dieses Typs an, besteht eine weitere Möglichkeit, sie zu bearbeiten.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt