PC-Tipps Windows 98/NT - Einzelschritte beim Start

Einzelschritte beim Start

1. Der PC wird eingeschaltet und die Bootsequenz gestartet. Falls es sich um ein Plug&Play BIOS handelt, werden die vorhandenen Plug & Play Erweiterungskarten ermittelt. Über den Master-Bootsektor der Festplatte wird die bootfähige Partition lokalisiert und von ihr die Datei IO.SYS geladen, welche wiederum das Laden von Windows initiiert. IO.SYS lädt unter anderem die Minimalversion des FAT-Dateisystems, um auf die Festplatte und die Diskettenlaufwerke zugreifen zu können.

2. MSDOS.SYS wird ausgewertet, ggf. wird ein Startmenü angezeigt

3. REALMODE Treiber werden ggf. geladen

4. Auswertung der Registrierung, wurde ein Hardwareprofil geladen, dann wird dieses geladen. Das hat den Vorteil, dass ein PC mit verschiedenen Konfiguration hochgefahren werden kann.

5. BOOTLOG.TXT wird angelegt.

6. Falls vorhanden, wird nun CONFIG.SYS ausgewertet

7. HIMEM.SYS,IFSHLP.SYS,SETVER werden über IO.SYS geladen, falls das nicht bereits in der CONFIG.SYS passiert ist

8. Falls vorhanden, wird nun die AUTOEXEC.BAT ausgewertet

9. WIN.COM wird im Realmodus gestartet. Diese Komponente führt einen Initialisierungscheck durch und steuert das Laden weiterer Komponenten.

10. Die WINDOWS-Komponente VMM32.VXD wird geladen. Diese Datei steht eigentlich für das HERZ von Windows. Sie lädt unter anderem alle Gerätetreiber.

11. SYSTEM.INI wird ausgewertet. Treiber die hier mit einem DEVICE stehen, werden geladen, falls sie nicht mit denen, die VMM32.VXD lädt kollidieren

12. Prozessor wird in den PROTECTED-MODE geschaltet

13. KRNL386.EXE wird geladen

14. GDI.EXE,GDI32.EXE,USER.EXE,USER32.EXE werden geladen

15. Weitere Ressourcen, z.B. Zeichensätze werden geladen

16. WIN.INI wird ausgewertet

17. Die Benutzeroberfläche und das Desktop werden geladen

18. LOGIN erscheint

19. Besteht ein Netzwerk, wird nun die Verbindung zum Netzwerk geschaffen

20. Aktivierung Standard/Benutzereinstellungen des Desktop

21. AUTOSTART-Ordner wird ausgewertet

22. Windows ist nun bereit

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt