PC-Tipps Windows 98/NT - Formatvorlagen unter Office sind unsichtbar

Formatvorlagen unter Office sind unsichtbar

Die Icons für neue Dokumente (Formatvorlagen) unter Office (Version: 95 und 8.0) sind für die Benutzer unsichtbar, wenn diese in einem Netzwerkpfad liegen. Nur der Administrator kann die Icons sehen. Ursache: Beim Eingeben eines Dateipfades unter dem Menüpunkt -> "Extras" -> "Optionen" -> Register "Dateiablage" wird ein eingegebener Pfad (z.B.: W:\ OFFICE97\ VORLAGEN) in den UNC Namen umgewandet (z.B.: \\SERVERNAME\ software$\ office97\ vorlagen).

Der Benutzer kann zwar auf das Verzeichis zugreifen und die Vorlagen laden, die Icons und Beschriftungen werden jedoch nicht mehr angezeigt. Fehlerbehebung: Unter HKey Current User\ Software\ Microsoft\ MicrosoftOffice\ [Version: also 95 oder 8.0] \ FileNew\ Local Templates den von MS eingetragenen UNC Pfad in den von Ihnen zugewiesenen Laufwerkspfad ändern.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt