auxmoney - Geld leihen für das Studiumauxmoney - Geld leihen für das Studium

auxmoney - Geld leihen für den Umzugauxmoney - Geld leihen für den Umzug

PC-Tipps Windows 98/NT - MRU-Listen

MRU-Listen

Windows merkt sich von jedem Benutzer die zuletzt benutzten Dateien und ausgeführten Funktionen. Diese Einstellungen werden nicht in einer extra Datei, sondern in der Registrierdatenbank abgelegt.

Auf diese MRU-Einträge der einzelnen USER, kann aber auch ein anderer Benutzer über die Registry zugreifen und so feststellen, was der Anwender denn so als letztes auf seinem Rechner gemacht hat.

Wollen Sie das verhindern, müssen Sie jedesmal nach Beenden der Arbeit die jeweiligen Einträge in der Registry löschen, dazu können Sie die PowerTools von Microsoft verwenden.

Die MRU finden sie unter folgenden Registry-Keys

unter: HKey Current User \ Software \ Microsoft \ Windows \ Current Version \ Explorer

dort gibt es die Schlüssel:

"Doc Find Spec MRU"

"FindComputerMRU"

"RunMRU"

Löschen Sie hier die gespeicherten Informationen von Windows.

Das automatische Löschen der MRU-Listen geht mit den PowerToys (Tweak UI) einfacher!

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt