PC-Tipps Windows 98/NT - Scandisk Info

Scandisk Info

Dokumentierte Parameter:

/p Scandisk unterlässt alle Reparaturen

/n lässt SC direkt starten

/a berücksichtigt alle lokalen Festplatten

Undokumentierte Parameter:

/f (/fragment) mit Dateiangabe, zeigt den Fragmentierungsgrad der angegebenen Datei

/s (/silent) schaltet abschließende Zusammenfassung aus

/o (/oldfs = old file system) checkt automatisch alle Festplatten und löscht dabei radikal alle langen Dateinamen

/t (/time) vermutlich wie SCANDISK.INI -Einstellung "ScanTimeOut=ON" - berücksichtigt bei der Oberflächenanalyse Hardware-bedingte Aussetzer der Festplatte

ErrorLevel:

1: wenn ein Fehler vorlag

252: wenn nicht alle vorhandenen Fehler korrigiert werden konnten

255: wenn SC wegen Laufzeitfehler abbrechen musste

Batch:

Scandisk prüft alle lokalen Platten vollautomatisch und ohne jede Abfrage, im Falle eines Fehlers wird das Log angezeigt.

start /w scandisk /s /n /a

if errorlevel 1 edit c:\scandisk.log

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt