PC-Tipps Windows 98/NT - Viren über Outlook Express

Viren über Outlook Express

Durch das neue "Scripting Host", welches bei Win98 automatisch eingebunden wird, ist es möglich im HTML-Code Visual-Basic-Scripts zu verstecken und somit auf das Dateisystem des Rechners zuzugreifen. Als Win95 bzw. NT4.0 Anwender ist man nicht sicher, da sehr viele MS-Programme das "Scripting Host" auch installieren (z.B. "WinNT Option Pack", "Personal Web Server" usw.)

Gegen das ausführen solcher Viren, können Sie sich nur schützen, indem Sie im Internet Explorer 4 im Menü "Ansicht" -> "Internetoptionen" -> "Sicherheit2 auf Mittel (Sicher) oder Hoch (am Sichersten) einstellen. Wenn Sie die Einstellung auf Hoch einstellen, werden Sie aber nun bei Surfen im Internet, bei Seiten mit Visual-Basic-Scripten mit Fehlermeldung überhäuft. Bei der anderen Einstellung werden Sie gefragt, ob das Script ausgeführt werden soll. Die Meldung sieht dann so aus: Ein ActiveX-Objekt dieser Seite ist möglicherweise nicht sicher. Soll die Initialisierung und der Zugriff durch Skripte zugelassen werden? Bei so einer Meldung sollten Sie sich überlegen, ob Sie auf den "Ja"-Button klicken.

Sponsoren und Investoren

Sponsoren und Investoren sind jederzeit herzlich willkommen!
Wenn Sie die Information(en) auf dieser Seite interessant fanden, freuen wir uns über eine kleine Spende. Empfehlen Sie uns bitte auch in Ihren Netzwerken (z. B. Twitter, Facebook oder Google+). Herzlichen Dank!

Nach oben Sitemap
Impressum & Kontakt